In hellen Gruppenräumen, einer großzügigen Turnhalle, einer Spielhalle, die alle Gruppen miteinander verbindet, sowie in verschiedenen kleinräumigen Spielbereichen spielen die Kinder und fühlen sich wohl.

Die Kinder werden auf ihrem Weg zu einem selbständigen und selbstbewussten Menschen begleitet von Erzieher und Erzieherinnen, Kinderpflegerinnen und Sozialpädagoginnen. Kinder und Erzieher kommen aus unterschiedlichen Kulturkreisen, so dass ein multikulturelles Zusammenleben existiert.

Heute ist die Spielkiste eine der größten, von Eltern getragenen Tagesstätteneinrichtungen in Ostwestfalen-Lippe mit 93 Kindern zwischen 1 und 6 Jahren in fünf Gruppen.

Rote Nasen

„Lernen heißt entdecken, was mir möglich ist.“ Fritz Perls

Unsere Erzieherinnen:

  • Ina Mazalak
  • Petra Krumtünger
  • Angela Schulz
  • Verena Nicaso

Wir sind eine kleine altersgemischte Gruppe mit maximal 12 Kindern im 1. und 2. Lebensjahr. Die kleine Gruppe ermöglicht uns ein familienähnliches Zusammenleben, in dem die Kinder langsam mit dem System Kita vertraut werden, Neues ausprobieren und über sich hinaus wachsen können. Unsere primäre Aufgabe ist es, eine geborgene, sichere und stabile Bindung zu den Kindern aufzubauen. Nur so kann sich jedes Kind in seinem Tempo weiterentwickeln und sich Stück für Stück seine Umwelt erschließen.

Die Vielseitigkeit des Freispiels ermöglicht besonders den Kleinsten, den Dingen forschend und spielend auf dem Grund gehen zu können. Die Kinder können ihre Neugier und Kreativität ausleben und auf verschiedene Art und Weise voneinander lernen. Dabei wollen wir „Mitspieler“ der Kinder sein und nicht „Animateure“.

Ergänzend hierzu führen wir einzelne, auf das Kindergartenjahr verteilte und an den Themen der Kinder orientierte, pädagogische Projekte und Angebote durch.

Eine enge Zusammenarbeit mit Euch Eltern liegt uns bei der Arbeit mit Euren Kindern sehr am Herzen. Denn nicht wir, sondern IHR seid die Experten für Eure Kinder, die Ihr bislang umsorgt, beschützt und begleitet haben. Nur durch Euer Vertrauen, Euer Wohlwollen und Eure Unterstützung kann Euer Kind einen tollen Kindergartenstart und Alltag erleben und können Feste, Ausflüge und andere Aktionen besonders gestaltet werden.

Nachlese

  • Winterfest bei den Roten Nasen - Bei unserem Winterfest am 20. Januar 2017 haben die älteren Kinder der Roten Nasen die Geschichte von Frederick aufgeführt.
  • Ein zweiter aufregender Waldtag liegt hinter uns - Heute war es wieder so weit, und wir durften zum 2.Mal mit dem Bus in den Wald fahren. Am Hubertus-Jägerheim angekommen, haben wir uns auf den Weg zur „Badewanne“ gemacht. Dorthin gelangt man, wenn man dem Weg bei der Picknickhütte weiter folgt.
  • Zahnprophylaxe in der Spielkiste - Am Montag den 18.04.2016 hat uns Frau Fink vom „Arbeitskreis Zahngesundheit im Kreis Gütersloh“ im Spielkreis besucht. Gemeinsam mit der Kuh Elsa und der Zahnbürste Conny hat sie die jährliche Zahnprophylaxe auch schon bei uns Roten Nasen durchgeführt.

Alle Beiträge anzeigen.